Druckansicht

Leistungen

Leistung: Suchtkrankheit; Informationen zur Entwöhnungsbehandlung



Abhängigkeitserkrankungen bedürfen stets einer psychotherapeutischen Behandlung in einem psychosozialen und arbeitstherapeutischen Rahmen.


Die ambulante Entwöhnung kann auch in Beratungsstellen erfolgen, während für die stationäre Langzeitentwöhnung spezielle Einrichtungen vorhanden sind.
Näheres erfahren Sie bei der ''Koordinierungsstelle der bayerischen Suchthilfe (KBS)'' (siehe "Weiterführende Links").

Die erforderlichen Unterlagen bringen Sie bitte im Benehmen mit Beratungsstelle und Entwöhnungseinrichtung zur Therapie mit.


Voraussetzungen

Abgeschlossene Entgiftung


Rechtsgrundlagen

Sozialgesetzbuch (SGB) Sechstes Buch (VI)
Sozialgesetzbuch (SGB) Sechstes Buch (VI)
Sozialgesetzbuch (SGB) Sechstes Buch (VI)


Weiterführende Links

Koordinierungsstelle der bayerischen Suchthilfe (KBS)
Koordinierungsstelle der bayerischen Suchthilfe (KBS)
Koordinierungsstelle der bayerischen Suchthilfe (KBS)


Verwandte Themen

HI-Virus und AIDS; Information, Prävention und Beratung
Suchtprävention; Informationen und Beratung
Suchtkrankheit; Informationen zur Entziehungsbehandlung
Suchtkrankenhilfe; Angebote
Suchtkrankheiten; Informationen über Hilfen
Psychische Erkrankung; Informationen über Hilfen
Suchttherapeutische Einrichtung; Beantragung der Anerkennung


Stand

21.04.21


Redaktionell verantwortlich

Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (siehe BayernPortal)