Druckansicht

Leistungen

Leistung: Sozial-Fibel; Informationen



Die Sozial-Fibel ist ein Nachschlagewerk von A-Z zu sozialen Hilfen, Leistungen und Rechten. Sie ist ein handlicher Ratgeber und Wegweiser, der sich auf eine Auswahl sowie auf eine kurz gefasste Darstellung beschränkt.


In der Sozialfibel findet man die wichtigsten sozialen Hilfen, Leistungen und Rechte mit ihren Anspruchsvoraussetzungen und Rechtsgrundlagen.

Dabei ist zu unterscheiden zwischen

  • Stichworten, in deren Text die jeweiligen sozialen Hilfen, Leistungen oder Rechte im Einzelnen erläutert sind, und
  • Stichworten ohne Erläuterung; sie verweisen auf ein anderes oder mehrere andere Stichworte, wo nähere Erläuterungen gefunden werden können.

Hier sind außerdem die Bezeichnungen der Behörden und Stellen zu finden, an die sich die Bürgerin/der Bürger mit seinem Anliegen wenden kann. Diese Stellen können je nach Sachlage für Auskunft und Beratung oder für die Gewährung von Leistungen in Betracht kommen.

Die Sozial-Fibel will und kann keinen Anspruch auf umfassende und rechtsverbindliche Auskunft über alle sozialen Hilfen, Leistungen und Rechte erheben. Eine erschöpfende Wiedergabe aller Möglichkeiten, aller Anspruchsvoraussetzungen und aller zuständigen Behörden und Stellen würde den Rahmen dieses Buches sprengen. Die Sozial-Fibel versteht sich vielmehr als ein handlicher Ratgeber und Wegweiser, der sich auf eine Auswahl sowie auf eine kurz gefasste Darstellung beschränken muss. Sie kann und will eine im Einzelfall notwendige Rechtsberatung nicht ersetzen.

Im Broschürenportal der Bayerischen Staatsregierung steht die Sozial-Fibel zum kostenlosen Download zur Verfügung. Beachten Sie dabei bitte den unter Umständen von der Online-Ausgabe abweichenden Rechtsstand der Broschüre.


Formulare

Die Online-Ausgabe der Sozial-Fibel gibt Auskunft über die wichtigsten sozialen Hilfen, Leistungen und Rechte.

Die Sozial-Fibel kann kostenlos heruntergeladen werden


Weiterführende Links

Sozial-Fibel (Online-Ausgabe)
Broschüre "Sozial-Fibel" zum Download


Stand

06.07.22


Redaktionell verantwortlich

Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (siehe BayernPortal)