Druckansicht

Leistungen

Leistung: Lohnsteuer; Anmeldung durch den Arbeitgeber



Der Arbeitgeber hat die Lohnsteuer einzubehalten und abzuführen.


Bei der Lohnsteuer handelt es sich um eine sog. direkte Steuer. Schuldner der Steuer ist der Arbeitnehmer. Jedoch hat der Arbeitgeber bei jeder Lohnabrechnung die Lohnsteuer zu berechnen und vom Bruttoarbeitslohn einzubehalten.

Die vom Arbeitgeber einbehaltene Lohnsteuer ist, neben der Kirchensteuer und dem Solidaritätszuschlag, von diesem bis spätestens zum zehnten Tag nach Ablauf des Anmeldezeitraums beim Betriebsstättenfinanzamt anzumelden und abzuführen. Die Lohnsteueranmeldung ist nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz auf elektronischem Weg (ELSTER) an die Finanzämter zu übermitteln.

Der Arbeitgeber haftet für die korrekte Einbehaltung und Abführung der Lohnsteuer.


Online Verfahren

ELSTER - Ihr Online-Finanzamt

ELSTER - Ihr Online Finanzamt bündelt die Online-Dienstleistungen der Finanzverwaltung. Hier können Sie Steuererklärungen und Steueranmeldungen über das Internet erstellen und abgeben.

ELSTER - Ihr Online-Finanzamt

ELSTER - Ihr Online Finanzamt bündelt die Online-Dienstleistungen der Finanzverwaltung. Hier können Sie Steuererklärungen und Steueranmeldungen über das Internet erstellen und abgeben.

ELSTER - Ihr Online-Finanzamt

ELSTER - Ihr Online Finanzamt bündelt die Online-Dienstleistungen der Finanzverwaltung. Hier können Sie Steuererklärungen und Steueranmeldungen über das Internet erstellen und abgeben.


Rechtsgrundlagen

§ 41a Einkommensteuergesetz (EStG)

Anmeldung und Abführung der Lohnsteuer
§ 41b Einkommensteuergesetz (EStG)
Abschluss des Lohnsteuerabzuges
§ 149 Abgabenordnung (AO)
Abgabe der Steuererklärungen
§ 150 Abgabenordnung (AO)
Form und Inhalt der Steuererklärungen


Verwandte Themen

Steuererklärung; Elektronische Übermittlung
Steuererklärung; Elektronische Übermittlung
Steuererklärung; Elektronische Übermittlung
Steuererklärung; Elektronische Übermittlung


Stand

15.11.23


Redaktionell verantwortlich

Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat (siehe BayernPortal)