Druckansicht

Leistungen

Leistung: Sozialversicherungsabkommen; Informationen




Für die Anrechnung von Versicherungszeiten und die Gewährung von Versicherungsleistungen (Renten, Krankenversicherung) sind in Fällen, in denen deutsche und ausländische Versicherungszeiten vorliegen bzw. sich der Berechtigte im Ausland aufhält, in Bezug auf die Staaten, die der Europäischen Union angehören (Belgien, Bulgarien, Bundesrepublik Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien,  Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Zypern - griechischer Teil) und die Staaten, in denen das Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR-Abkommen) Anwendung findet (Island, Norwegen, Liechtenstein, Schweiz), die EG-Verordnungen 883/2004 und 987/2009, im Übrigen die Sozialversicherungsabkommen zu beachten, die von der Bundesrepublik Deutschland mit anderen Staaten abgeschlossen wurden. Abkommensstaaten siehe:

www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Rente/Ausland/Sozialversicherungsabkommen/sozialversicherungsabkommen_detailseite.html

Die genannten EG-Verordnungen und Sozialversicherungsabkommen gelten seit 03.10.1990 auch im Gebiet der ehemaligen DDR.

Für Auskünfte sowie für die Leistungsgewährung im Bereich der Rentenversicherung sind für jeden betreffenden Staat spezielle Verbindungsstellen (Deutsche Rentenversicherung Bund, Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See bzw. Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung) zuständig. Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung gewähren die Krankenversicherungsträger in Deutschland bzw. im betreffenden anderen Staat. Verbindungsstelle für den Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung ist bundesweit die Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung – Ausland (DVKA).

www.deutsche-rentenversicherung.de

www.kbs.de

www.dvka.de


Rechtsgrundlagen

Verordnung (EG) Nr. 883/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. April 2004 zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit

Fassung vom 01.05.2010
Verordnung (EG) Nr. 883/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. April 2004 zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit
Fassung vom 01.05.2010
Verordnung (EG) Nr. 883/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. April 2004 zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit
Fassung vom 01.05.2010


Weiterführende Links

Deutsche Rentenversicherung
Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland (DVKA)


Verwandte Themen

Sozialversicherung; Informationen
Freiwillige Versicherung; Informationen zur gesetzlichen Rentenversicherung
Ausländische Arbeitnehmer; Informationen über Rechte in der Sozialversicherung
Auslandsaufenthalt; Informationen zur Rentenversicherung
Wanderversicherung in der gesetzlichen Rentenversicherung; Informationen
Rentenrechtliche Zeiten; Informationen


Stand

13.04.22


Redaktionell verantwortlich

Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (siehe BayernPortal)