Druckansicht

Biomassen-/
Recyclinghof

Biomassen- und Recyclinghof

Info:

 

Recycling- und Biomassehof geschlossen/Grünannahmestellen in den Ortsteilen geöffnet:

Nachdem an einem guten Samstag in unserem Wertstoffhof rd. 500 Anlieferungen erfolgen, wollen wir auch hier die Infektionsgefahr reduzieren. Aus diesem Grund bleibt die Einrichtung ab dem 18.03.2020 bis auf weiteres geschlossen. Um die Annahme der Grünabfälle zu ermöglichen, werden die Grünannahmestellen in den Ortsteilen Pflaumheim und Wenigumstadt ab dem 21.03.2020 jeweils samstags von 09.00 bis 13.00 Uhr zur Selbstabladung geöffnet.

Wir bitten die Grünabfälle nicht mit anderen Stoffen zu vermischen. Wir behalten uns bei Nichtbeachtung der Verhaltensregeln ggf. eine weitergehende Einschränkung vor.

 

Der Biomassen- und Recyclinghof nimmt Wertstoffe an, die wiederverwertet beziehungsweise in Energie umgewandelt werden können.
Angenommen werden:

 

  • Grünabfälle (mit Ausnahme von Wurzelstöcken)
  • Styropor
  • Altholz
  • Altmetall
  • Altpapier
  • Kork
  • Verpackungschips
  • CDs, Tonerkartuschen
  • Bauschutt
  • Altglas
  • Aluminium, Kabelreste
  • PU-Schaumdosen
  • Fenster, Flachglas
  • Speisefette und Öle
  • Elektrokleingeräte
  • Kerzenwachs
  • Messing, Kupfer, Blei

 

In Zweifelsfällen zu Annahme und Handhabung und allgemeine Auskünfte, können Sie unsere Mitarbeiter auf dem Biomassen- und Recyclinghof während der Öffnungszeiten telefonisch erreichen.

 

Die Zufahrt erfolgt über die Babenhäuser Straße zum Kreisverkehr Verkehrslandeplatz. Dort die Ausfahrt Flugplatz nehmen und der neu gebauten Zufahrtsstraße 800 Meter folgen.