Druckansicht

Leistungen

Leistung: Kommunaler Hochbau; Bauunterhalt



Die bauliche Unterhaltung von eigenen Gebäuden und mitverwalteten Einrichtungen ist Aufgabe der Gemeinden und Landkreise.


Der Bereich Hochbau ist zuständig für den Bauunterhalt von eigenen und mitverwalteten Gebäuden (z.B. Schulgebäude,  Bauhöfe und Dienstgebäude). Zu den Aufgaben können u. a. gehören:

  • fachkundige Bauherrenvertretung einschließlich haushaltsrechtliche Abwicklung
  • Vertragswesen für Ingenieur- und Architektenleistungen
  • Baubegehung
  • Werkplanung
  • Ausschreibung
  • Vergabe
  • Abrechnung
  • Raumbuch
  • Gebäudeautomation (Erfassung von betriebstechnischen Anlagen, Festlegung von Wartungsintervallen, Einzelraum-Regelungen)
  • CAD-Aufnahmen
  • Ermittlung von Gebäudedaten


Rechtsgrundlagen

Art. 57 Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern (Gemeindeordnung - GO)

Aufgaben des eigenen Wirkungskreises
Art. 51 Landkreisordnung für den Freistaat Bayern (Landkreisordnung - LKrO)
Aufgaben des eigenen Wirkungskreises


Verwandte Themen

Kommunaler Hochbau; Sanierungsplanung
Kommunaler Hochbau; Durchführung von Neu-, Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen


Stand

02.10.20


Redaktionell verantwortlich

Zentrale Redaktion BayernPortal (siehe BayernPortal)