Druckansicht

Leistungen

Leistung: Kommunaler Hochbau; Durchführung von Neu-, Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen



Die Durchführung von Neu-, Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen für eigene Hochbauten ist Aufgabe der Gemeinden und Landkreise.


Der Bereich Hochbau ist zuständig für Neu-, Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen für eigene Gebäude (z. B. Schulgebäude, Bauhöfe und Dienstgebäude). Zu den Aufgaben können u.a.gehören:

  • fachkundige Bauherrenvertretung einschließlich haushaltsrechtliche Abwicklung
  • Vertragswesen für Ingenieur- und Architektenleistungen
  • Baubegehung
  • Werkplanung
  • Ausschreibung
  • Vergabe
  • Abrechnung
  • Raumbuch
  • Gebäudeautomation (Erfassung von betriebstechnischen Anlagen, Festlegung von Wartungsintervallen, Einzelraum-Regelungen)
  • CAD-Aufnahmen
  • Ermittlung von Gebäudedaten


Rechtsgrundlagen

Art. 57 Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern (Gemeindeordnung - GO)

Aufgaben des eigenen Wirkungskreises
Art. 51 Landkreisordnung für den Freistaat Bayern (Landkreisordnung - LKrO)
Aufgaben des eigenen Wirkungskreises


Verwandte Themen

Kommunaler Hochbau; Sanierungsplanung
Kommunaler Hochbau; Bauunterhalt


Stand

02.10.20


Redaktionell verantwortlich

Zentrale Redaktion BayernPortal (siehe BayernPortal)