Druckansicht

Corona News

12.05.2021 13:43

Bären Gruppe des Kinderhauses Zaubergarten ab Montag, den 17.05.2021, wieder geöffnet


Der Markt Großostheim wurde am Sonntag, den 09.05.2021, darüber informiert, dass im Kinderhaus Zaubergarten in der Bären- Gruppe ein durch Selbst- bzw. Schnelltest auf den Coronavirus SaRS-CoV-2 positiv getesteter Infektionsfall vorliegt. Nach dem Rahmen-Hygieneplan Corona für die Kindertagesbetreuung dürfen Kinder und Gruppenpersonal, die Kontakt mit einer positiv getesteten Person hatten, die Einrichtung bis auf Weiteres nicht betreten. Die Art der Testung ist dabei unerheblich. Die Bären-Gruppe musste deshalb seit Montag, den 10.05.2021, bis auf Weiteres geschlossen werden. Die positiven Selbst- und Schnelltests mussten erst durch PCR-Tests bestätigt werden, weshalb die Schließung zunächst aufrechterhalten wurde. Sie war mit dem Gesundheitsamt im Landratsamt Aschaffenburg abgesprochen und diente der Sicherheit und einer Unterbrechung einer möglichen Infektionskette. Am Mittwoch, den 12.05.2021 wurde der Markt Großostheim nun von allen Betroffenen über die negativen Ergebnisse der nachrangigen PCR-Testungen in Kenntnis gesetzt, so dass die Schließung nicht länger aufrechterhalten werden muss. Eine amtliche Quarantäneanordnung wird mangels positiver PCR-Test-Ergebnisse nun nicht veranlasst. Wegen eines Schließtages, dem Feiertag Christi Himmelfahrt und einer generellen Schließung aller Einrichtungen des Marktes Großostheim am Brückentag, erfolgt die Öffnung der Gruppe erst ab kommendem Montag.

Bitte beachten Sie: Am kommenden Montag befinden sich alle Gruppen noch in Notbetreuung. Eine Änderung hängt von der Entwicklung des Inzidenzwertes im Landkreis Aschaffenburg in den nächsten Tagen ab und greift (nach unserem Verständnis der geltenden Regelungen) frühestens ab Dienstag, den 18.05.2021. Wir werden auf der Internetseite des Marktes Großostheim darüber informieren.