Druckansicht

Aus der Verwaltung

07.08.2020 09:04

Wichtige Hinweise für Waldbesucher


Durch die extremen Wetterlagen 2018 und 2019 möchten wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Anteil an abgestorbenen und geschädigten Bäumen im Wald sehr hoch ist und in der nächsten Zeit auch hoch bleiben wird.

Bitte beachten Sie bei Ihren Besuchen im Wald folgende Hinweise – zu Ihrer eigenen Sicherheit:

  • Verlassen Sie bei aufkommendem Sturm oder Gewitter sofort den Wald
  • Betreten Sie den Wald nicht, wenn solche Wetterextreme angekündigt sind
  • Halten Sie sich nicht in Bereichen auf, die offensichtlich gefährlich für Sie oder Ihre Kinder sind (z.B. abgestorbene Äste oder Bäume, krumme und schiefe Bäume usw.)
  • Schauen Sie nach oben in die Kronen der Bäume. Dürre, abgestorbene Äste sind selbst für Laien (bis zum Laubfall im Herbst) erkennbar.
  • Parken Sie Ihr Fahrzeug nicht unter abgestorbenen Bäumen oder Bäumen mit Kronentotholz

Abgestorbene Bäume und Kronentotholz sind für die Biodiversität im Wald wichtige ökologische Bestandteile und werden, soweit es für die Sicherheit nicht relevant ist, sogar absichtlich im Wald belassen.

Der Waldbesucher muss grundsätzlich mit waldtypischen Gefahren rechnen. Daher appellieren wir an Ihre Eigenverantwortung. Wir möchten, dass Sie gesund unseren Wald betreten und wieder gesund unseren Wald verlassen und danken für Ihre Verständnis.