Druckansicht

Aus der Verwaltung

20.01.2023 11:53

Führungsnetz Bachgau


Das Jahres-Programm als Broschüre erscheint demnächst!

 

Eine Gesamtübersicht in Kurzform finden Sie bereits im Internet unter: www.grossostheim.de/Tourismus

 

Die ersten beiden Führungen im Februar stellen wir Ihnen nachstehend vor:

 

Heimgeleuchtet - Besonders geeignet für Kinder!

Wir wandern durch den Winterwald zur Wendelinuskapelle und zum Wendelinushof Stegmann.  Zusammen mit Herrn Stegmann füttern wir die Pferde im benachbarten Pferdehof. Durch die Steinhauershohle ziehen wir im Licht unserer Fackeln zurück.

Termin:                        Samstag, 11. Februar um 14.30 Uhr

Treffpunkt:                   Großostheim, Parkplatz Reithalle, Wendelinusweg 53

Dauer:                         ca. 3 Stunden, Laufzeit jeweils 30 Minuten

Teilnahmebetrag:         4 € Erwachsene, Kinder frei, 3 € Fackel

Führung:                      Ewald Lang

Hinweis:                       Bitte geeignete Kleidung tragen!

 

 

 

Führung im Bachgaumuseum: Christkind, Himmelbett und halbes Schwein

Informative und kurzweilige Führung zu den vor 500 Jahren für Großostheim geschaffenen spätgotischen Kostbarkeiten im Bachgaumuseum. Die qualitätsvoll gearbeiteten Schnitzfiguren und Tafelgemälde aus einer Blütezeit von Kunst und Kultur enthalten viel Symbolik und noch heute gebräuchliche Redewendungen. Anschließend erkunden wir das Museum nach ihren Vorschlägen.

Termin:                        Sonntag, 19. Februar um 15.00 Uhr

Treffpunkt:                   Großostheim, Nöthigsgut/Eingang Bachgaumuseum

Dauer:                         ca. 30 – 45 Minuten

Teilnahmebetrag:          2 € Erwachsene zzgl. Eintritt, Eintritt für Kinder bis 16 Jahren frei

Führung:                      Ewald Lang, Museumsleiter