Druckansicht

Aus der Verwaltung

08.09.2022 09:26

Bericht des Bürgermeisters

Der Erste Bürgermeister berichtete in der Marktgemeinderatsitzung am 01.09.2022


Die Waldkindergartengruppe „Buntspechte“ hat heute Morgen ihren Betrieb am Pflaumheimer Schützenhaus aufgenommen

Bei einem Kindergarten mit dieser pädagogischen Ausrichtung, werden die Kinder sehr naturnah erzogen und erkunden durch Ausflüge sowie verschiedene Aktionen den Wald und seine Bewohner. Bei Eltern und Kind ist das Konzept auch sehr begehrt, sodass die 20 angebotenen Kindergartenplätze schon fast alle vergeben wurden.

 

Die Gruppe wird in einem im Wald aufgestellten Bauwagen beheimatet sein. Leider konnte dieser zum heutigen Start aufgrund von Lieferschwierigkeiten beim Baumaterial nicht rechtzeitig fertiggestellt werden. Übergangsweise werden die Kinder ihren Unterschlupf nun in einem im Schützenhaus hergerichteten Raum finden. Mit der Anlieferung des Bauwagens kann voraussichtlich bis Ende September gerechnet werden.