Druckansicht

Corona News

05.06.2020 08:11

Öffnung von Freibad, Sporthallen und Jugendhaus sind bald in Aussicht


Aus der 5. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Freistaates Bayern geht hervor, dass einige Einrichtungen nach und nach Ihren Betrieb wieder aufnehmen können. Hierzu gehören u.a. die Freibäder, die Sporthallen und die Jugendhäuser. Auch die Einrichtungen für die Erwachsenenbildung (allen voran die VHS) können ihren Betrieb unter entsprechenden Vorkehrungen aufnehmen. Hierzu sind allerdings entsprechende Hygienekonzepte mit dem Gesundheitsamt abzustimmen und die jeweiligen, damit zusammenhängenden organisatorischen Maßnahmen (z.B. Ausschilderung, aufzeigen von Laufwegen, Bereitstellung von Desinfektionsmitteln, Erhöhung der Reinigungsleistungen, usw.) zu organisieren. Hieran arbeitet die Gemeindeverwaltung bzw. die jeweilige Fachabteilung derzeit mit Hochdruck.

 

Die Marktgemeindeverwaltung hat Verständnis für alle Gruppen und Vereine, die nun zügig wieder die Nutzungen aufnehmen wollen, um die doch lange andauernde Zeit der Isolation zu beenden und die gemeinsamen Aktivitäten zu starten. Wir bitten aber um Verständnis, dass eine Öffnung erst nach Abschluss der Vorbereitungen erfolgen kann.

 

Sobald einzelne Einrichtungen geöffnet werden können, werden wir dies schnellstmöglich öffentlich bekannt geben, damit die Nutzer wieder mit ihren Aktivitäten beginnen können.