Druckansicht

Weinwanderung

www: wandern, weihwasser, wein

Wir wandern in Richtung Oberwald, vorbei an Zeugen christlicher Frömmigkeit. Sie erzählen von Glaube und Wohlstand in früheren Zeiten. Wir werden Hintergrundinformationen hierzu erfahren. Durch Hohlwege, die durch Zusammenwirken von Mensch, Tier und Witterung im Laufe von Jahrhunderten entstanden sind erreichen wir imposante Aussichtspunkte und genießen ein gigantisches Panorama.

Am Scheitelpunkt der Wanderung – an der Wendelinuskapelle - gibt es für die Erwachsenen einen einheimischen Schnaps zur Stärkung.

In Großostheims höchstgelegenen Weinbergshäuschen erhalten Sie Informationen zu Weingeschichte, Rebsorten, Arbeiten im Weinberg aus erster Hand. Damit Sie nicht auf den Trockenen sitzen, gibt es eine Weinverkostung.


Termin: Samstag, 1. September 2018 um 14.00 Uhr
Treffpunkt: Großostheim, Marktplatz
Dauer: mindestens 5 Stunden
Teilnahmebetrag: 3 € + 6 € für Weinverkostung
Führung: Hartmut Hasenkopf und Barbara Gilbert