Druckansicht

Recyclinghof Großostheim

Biomassen- und Recyclinghof

Der Biomassen- und Recyclinghof nimmt Wertstoffe an, die wiederverwertet beziehungsweise in Energie umgewandelt werden können.
Angenommen werden:

 

  • Grünabfälle (mit Ausnahme von Wurzelstöcken)
  • Styropor
  • Altholz
  • Altmetall
  • Altpapier
  • Kork
  • Verpackungschips
  • CDs, Tonerkartuschen
  • Bauschutt
  • Altglas
  • Aluminium, Kabelreste
  • PU-Schaumdosen
  • Fenster, Flachglas
  • Speisefette und Öle
  • Elektrokleingeräte
  • Kerzenwachs
  • Messing, Kupfer, Blei

 

In Zweifelsfällen zu Annahme und Handhabung und allgemeine Auskünfte, können Sie unsere Mitarbeiter auf dem Biomassen- und Recyclinghof während der Öffnungszeiten telefonisch erreichen.

 

Die Zufahrt erfolgt über die Babenhäuser Straße zum Kreisverkehr Verkehrslandeplatz. Dort die Ausfahrt Flugplatz nehmen und der neu gebauten Zufahrtsstraße 800 Meter folgen.