Druckansicht

Getrennte Abwassergebühr

Information zur getrennten Abwassergebühr

Der Markt Großostheim wird zum 01.01.2018 einen getrennten Gebührenmaßstab zur Berechnung der Kanalbenutzungsgebühren anwenden.

 

Für die erforderliche Datenerhebung erhielten alle betroffenen Grundstückseigentümer zwischenzeitlich einen Erhebungsbogen mit dem Flächenaufmaß ihres Grundstückes zusammen mit einem Informationsblatt.

 

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung und mehrerer Bürgersprechstunden in allen Ortsteilen konnten sich Grundstückseigentümer über die geänderte Gebührenabrechnung informieren und Einzelfragen klären.

 
Zur Ihrer Information stehen nachfolgende Dateien zum Download bereit: