Druckansicht

Getrennte Abwassergebühr

Information zur getrennten Abwassergebühr

Der Markt Großostheim wird zum 01.01.2018 einen getrennten Gebührenmaßstab zur Berechnung der Kanalbenutzungsgebühren anwenden. Für die erforderliche Datenerhebung erhalten in den nächsten Tagen alle betroffenen Grundstückseigentümer einen Erhebungsbogen mit dem Flächenaufmaß ihres Grundstückes zusammen mit einem Informationsblatt. Darüber hinaus bieten wir eine

 

Bürgerinformation
am Montag, den 03.07.2017, um 19.00 Uhr
in der Bachgauhalle,

 Bachgaustr. 4, 63762 Großostheim

an.

 

Hier erhalten Sie Informationen zum Berechnungsverfahren und zur Flächenermittlung aus erster Hand. Das mit der Einführung der getrennten Abwassergebühr beauftragte Fachbüro Dr. Schulte | Röder Kommunalberatung aus Würzburg wird anwesend sein. Zusätzlich finden spezielle Bürgersprechstunden in allen Ortsteilen statt, in denen Einzelfragen geklärt werden können:
 

Wenigumstadt, Alte Kirche, Hauptstr. 9:
                       
Mittwoch, den   05.07.2017 :     9.30 Uhr - 12.30 Uhr u. 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Donnerstag, den   06.07.2017 :   8.30 Uhr - 12.30 Uhr u. 14.00 Uhr - 17.30 Uhr
                       
Pflaumheim, Haus der Vereine, Kirchgasse 1:
                       
 Montag, den    10.07.2017 :    9.30 Uhr -  12.30 Uhr u.  14.00 Uhr -  18.00 Uhr
 Dienstag, den    11.07.2017 :    8.30 Uhr -  12.30 Uhr u.   14.00 Uhr -  17.30 Uhr
                       
Ringheim, Quartierszentrum, Marsstr. 11a:
                       
 Donnerstag, den    13.07.2017 :    9.30 Uhr -  12.30 Uhr u.  14.00 Uhr -  18.00 Uhr
 Freitag, den    14.07.2017 :    8.30 Uhr -  13.00 Uhr        
                       
Großostheim, Rathaus –Sitzungssaal, Schaafheimer Str. 33:
                       
Montag, den   17.07.2017 :   9.30 Uhr - 12.30 Uhr u.  14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Dienstag, den   18.07.2017 :   8.30 Uhr - 12.30 Uhr u.  14.00 Uhr - 17.30 Uhr
Mittwoch, den   19.07.2017 :   8.30 Uhr - 12.30 Uhr u.  14.00 Uhr - 17.30 Uhr
Donnerstag, den   20.07.2017 :   8.30 Uhr - 12.30 Uhr u.  14.00 Uhr - 17.30 Uhr
Freitag, den   21.07.2017 :   8.30 Uhr - 13.00 Uhr        

 

Bitte nutzen Sie die Gelegenheit, sich im Vorfeld der geänderten Gebührenabrechnung zu informieren und wirken Sie bei der Flächenermittlung Ihres Grundstückes mit!
Zur Ihrer Information stehen nachfolgende Dateien zum Download bereit: